Bekenntnisbewegung
"Kein anderes Evangelium"
Lübbecke

Info Vorträge Aktuelles Archiv Geschichte Kontakt Spenden

Information

Mit der Gründung der Bekenntnisbewegung "Kein anderes Evangelium" im Jahre 1966 kam es auch im Kirchenkreis Lübbecke zu einem Arbeitskreis dieser Bewegung. Als "synodaler Arbeitskreis der Bekenntnisbewegung" traf sich hier seit 1969 ein Kreis von Pfarrern, der sich später auch Nichttheologen öffnete. Die Leitung dieses Kreises oblag von Beginn an für viele Jahre Pastor Otto Pietsch (verstorben am 8.12.2008). Seit 1993 wird die Leitung von Pfarrer Wolfgang Koch wahrgenommen. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt noch immer in der Durchführung jährlicher Vortragsreihen unter der Gesamtüberschrift:

Zeitfragen - Streitfragen











Impressum - Datenschutzerklärung